header image

Objekt des Monats



Möglichst jeden Monat stellen wir Ihnen hier ein besonderes Objekt im Zusammenhang mit den dort verwendeten Naturwerksteinen vor. Dabei kann es sich um ein Gebäude, ein Denkmal oder eine andere besondere Verwendung eines Naturwerksteins handeln. Haben auch Sie ein besonderes Objekt? Dann schreiben Sie doch für das Netzwerk einen kleinen Beitrag, den Sie mit einigen Bildern anreichern. Orientieren Sie sich an unseren Beispielen. Reichen Sie Ihren Vorschlag beim 1. Koordinator des Netzwerkes oder beim Webmaster per E-Mail ein.

Bisherige Objekte des Monats

Januar 2019: Münsterplatz Ulm mit Stadthaus (Andreas Peterek)
Februar 2019: Die Frauenkirche in Dresden (Andreas Peterek)
Juni 2019: Saillon-Marmor / Alter Friedhof und Kirche Saillon (Schweiz, Kanton Wallis/Valais) (Ferdinand Heinz)
August 2019: Das Prinz-Albert-Denkmal in Coburg (Andreas Peterek)
November 2019: Historische Vermessungspunkte der "Königlich Sächsischen Triangulirung" (Ferdinand Heinz)
Dezember 2019: Basilika Gößweinstein und Kloster Banz (Andreas Peterek)
März 2020: Schloss Mühltroff – ein Beispiel für Kieselschiefer als Baumaterial im Vogtland (Ferdinand Heinz)
April 2020: Die Schmuckwanne im Atrium der Römischen Bäder, Sanssouci, Potsdam (Angela Ehling)