Kalender

< Termin 191/191 >

Informationen zum Termin 18.10.2020

Nummer 0224
Datum 18.10.2020 So
Zeit 15:00 Uhr
PLZ 63739
Ort Aschaffenburg
Veranstaltungsart Stadtführung
Info senden Info sendenInformation versenden
drucken druckenTermin drucken
Veranstaltung TAG DER STEINE IN DER STADT: Aschaffenburg und seine (Bau-)Steine. Vom Pflaster der Straßen über die Mauern zur Farbe der Kunst.
Ablauf Wir gehen vom Pompejanum zum Main, vorbei an den natürlichen Tonvorkommen, den Felsen und am Sand und Kies des Mains. Dann laufen wir zum Schloss und sehen hier unterschiedlichste Gesteine in den Straßen und an den Gebäuden der Altstadt Aschaffenburgs: Sandstein, Porphyr, Marmor, Gneis, Kalkstein, Spessartit, Basalt, Granit, Diorit, Dachschiefer, Sand, Kies, Ton, Travertin, Larvikit, Farbpigmente, ... aber auch Ziegelsteine, Keramik, Ziegel, Beton, Terrazzo, ... Sie erfahren die Namen, die Entstehung, das Alter und die Herkunft der Steine, aber wir reden auch über die Haltbarkeit und die Folgen. Vorbei an der Meisterschule für Steinmetzen gehen wir zum Rathaus und dem Stiftsplatz, wo die Veranstaltung endet.

Hinweise:
Eine Lupe kann hilfreich sein. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Anmeldung nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf die Corona-Pandemie.
Leitung Joachim Lorenz
Referent Joachim Lorenz
Veranstalter Naturiwissenschaftlicher Verein Aschaffenburg, Wermbachstr. 15 63739 Aschaffenburg (www.nwv-ab.de)
Treffpunkt Pompejanumstraße, 63739 Aschaffenburg
Dauer ca. 2 Stunden
Gebühr kostenfrei
Kontakt Joachim Lorenz
E-Mail KontaktKontakt aufnehmen
Internet http://www.spessartit.de/Steine-in-der-Stadt.htmlhttp://www.spessartit.de/Steine-in-der-Stadt.html
Karte anzeigen www.steine-in-der-stadt.de/kalender/ShowMap.php?LAT=49.58387&LON=9.08116&ZOOM=15www.steine-in-der-stadt.de/kalender/ShowMap.php?LAT=49.58387&LON=9.08116&ZOOM=15
Bild Aschaffenburg-Friedrichstr-Brunnen-18092016-pan
Eingetragen von Gast
< Termin 191/191 >